Claim

Der „Claim“ (Anspruch)  meiner Beratungs- und Coachingtätigkeit lautet:

Stimmige Begleitung

Darunter verstehe ich:

  • meine Begleitung als Berater und Coach stellt auf ihre spezifische persönliche und unternehmerische Situation ab
  • meine Kommunikation mit Ihnen, Ihrem Team und Ihren Geschäftspartnern ist wahrhaftig und offen, aber immer angemessen
  • es geht nicht nur um die Sache, sondern immer auch um den Menschen und um die zwischenmenschlichen Beziehungen

Mit anderen Worten: „es passt“!

 

 

 

Das Fundament


 

Das Fundament meiner Beratungs- und Coachingtätigkeit ist ein hoher Respekt vor Ihnen und Ihrer Lebensleistung. Diesen Respekt bringe auch Ihren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, den Käufern und Verkäufern von Unternehmen oder ihrem potentiellen Nachfolger entgegen. Er drückt sich durch eine stets wertschätzende Kommunikation aus. Natürlich freue ich mich, wenn auch meine Kunden mich wert-schätzen!

Meine Ansätze


 

Mein Ansatz ist systemisch, d.h. ich beziehe immer das Gesamtsystem und sein Umfeld mit ein. Bei einer Nachfolgeplanung sind gehören neben dem Übergeber das gesamte Unternehmen, seine Mitarbeiter und Führungskräfte, aber auch der potentielle Nachfolger zum System. Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen bilden die Systemumwelt und müssen immer mitbetrachtet werden, wenn es gilt, eine stimmige Lösung zu finden.

Mein Ziel ist es, mit Ihnen die beste Lösung für ihre Situation zu finden. Dazu denke ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung gerne „out of the box“ und versuche in schwierigen Fällen einen Dritten, für alle akzeptablen Weg, zu finden.

Wenn ich systemisch und lösungsorientiert arbeite, bedeutet dies für mich auch immer, dass ich systematisch arbeite. Durch gutes Prozessmanagement geht kein Detail verloren!

Meine Werte


Meine Lösungswege sind oft innovativ, d.h. sie folgen einem neuen Denkansatz und können außerhalb des üblichen Rahmens liegen.

Ich berate in den Feldern, in denen ich wirklich kompetent bin. Sollte meine Kompetenz an einzelnen Stellen nicht ausreichen, hole ich Netzwerkpartner dazu, die die beste Lösung für Sie entwickeln. Dies mache ich Ihnen natürlich transparent – Sie sollen immer wissen, woran Sie sind!

Gerade bei Nachfolgesituationen oder M&A Vorhaben gilt es, unterschiedliche Standpunkte, Persönlichkeiten und Sichtweisen zu integrieren. Integrieren heißt für mich nicht, dass wir einen „Deckel drauf“ machen, sondern dass wir Spannungen fruchtbar machen, denn häufig helfen Sie uns, neue und innovative Lösungen zu finden. Dazu hilft mir der Methodenkasten der Kommunikationstheorie sehr.

Meine Kommunikation ist aufrichtig und wahrhaftig. Ich sage ihnen, wie ich die Lage sehe, ohne um den heißen Brei herumzureden, aber immer so, dass es für Sie akzeptabel ist. Wie schon Elvis Presley (!) meinte:

„Wahrheit ist wie die Sonne. Du kannst Sie für eine Weile abschatten, aber sie wird nicht weggehen!“

Bei integeren Menschen stehen Handeln und persönliche Werte im Einklang. Man kann sich auf Sie verlassen. Und man kann ihnen vertrauen. Besser als mit den Worten von Alfred Herrhausen kann man es nicht sagen:

„Wir müssen das, was wir denken, auch sagen. Wir müssen das, was wir sagen, auch tun. Und wir müssen das, war wir tun, dann auch sein.“

Manchmal dauert es länger, bis man die optimale Lösung gefunden hat. Ich bin ausdauernd. Und kann Sie und ihre Führungsmannschaft durch den Prozess „tragen“, wenn es nötig ist. Wer aufgibt, ist nur zu faul zum Suchen des dritten Weges!

Fragen? Interessiert? Überzeugt?

Jetzt Kontakt aufnehmen!